Looping raus für was? / Alternative Strecke

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Looping raus für was? / Alternative Strecke

      Hallo zusammen,

      nach vier Wochen des Lesen bis die Augen bluten, wollte ich nun meinen Sohn eine Carrera Digital 132 schenken - er rechnet eher mit ner Go. Er wünscht sich schon länger eine Bahn, aber was man so liest ist eine D132 ja zukunftssicherer. Allerdings habe ich dann viel in der Wohnung rumgemessen und eine D132 macht einfach und leider überhaupt gar keinen Sinn. Also bleibt nur die D143 und da ist ja mit etwas Bastelei ( und das mag ich als Gelände und Tabletop-Bastler ganz gerne) auch einiges hinzubekommen - erstmal überhaupt abwarten wie das alles ankommt.

      Nun habe ich fürchterliche Sachen über den Looping gelesen - und so wie ich meinen Sohn einschätze, könnte ihn genau das was man so liest frusten. Da durch den Looping die Bahn ja einen Versatz hat, wollte ich Fragen, was für Teile bräuchte mein Sohn da um den Looping als Alterative auszubauen? Ich habe mit einem Track-Builder diletantisch versucht das Geheimnis zu lüften, es ist mir misslungen.

      Außerdem liest man von langweiligen Kurven die in Sets drin sind. Was also wäre cool als Zusatz damit mein Sohn ein wenig seine eigene Strecke bauen kann?

      Liebe Grüße,

      m_coaster
    • also wir fahren auch ohne loopings, macht mehr spaß, die kurven in den grundpackungen sind echt nervig, da fliegen die autos ständig raus, um den looping zu ersetzen musst du eine 114mm schiene in die kurve vor oder nach dem looping einsetzen, so versetzt sich die gerade und du kannst sie dann zusammenstecken. hier mal mit und ohne looping die lila schiene im bild ohne ist die zusätzliche. sorry für die bilder, hab sie vom laptop abfotografiert

      aber meine tipp. kauf die günstigste und kleinste grundpackung und kauf dir extra k2 und k3 kurven dazu noch ein paar geraden in verschiedenen längen, dann kannst dir selber was zusammenstellen.
      Dateien
      • loop.jpg

        (281,61 kB, 14 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • loop2.jpg

        (282,43 kB, 16 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Ah, vielen vielen Dank! Habe immer an anderer Stelle angesetzt und es nicht hinbekommen. Da stand ich auf dem Schlauch. Mit welchem Tool hast du die Strecke oben gebastelt? Gut, die K2 und K3 Kurven merke ich mir mal. :1f44d-1f3fd:

      Letzte kleine Frage noch - der Rundenzähler, der ist schon ganz nett oder? Erhöht doch die Spannung und ohne kann man doch schlecht Rennen fahren?! Taugt der D143 Rundenzähler was?
    • also ohne rundenzähler kann man halt keine rennen fahren, wir nutzen auf unseren großen bahn einen pc zur zeitmessung, für meinen junior hab ich nen einfachen mechanischen drin. zum d143 kann ich nix sagen da ich analog fahre. ich denke aber der wird seine sache schon gut machen, wen du aber auf d132 technik umbauen willst wird er nicht reichen wen mehr als drei autos fahren.

      für die go gibt es auch noch nen elektronischen, aber der geht halt nur analog