Carrera Go Motorritzel schon wieder defekt.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Carrera Go Motorritzel schon wieder defekt.

      Hallo,

      ich habe heute schon wieder 2 Autos mit defekten Motorritzel ( Zahn ausgebrochen). Ich hab das jetzt schon öfter gehabt und frage mich so langsam ob ich der einzige mit diesem Problem bin ?

      rsatz dafür gibt es von Carrere direkt ja nicht. Bei einem gewissen Auktionshaus habe ich aber welche von einem Drittanbieter gefunden. Hat jemand Erfahrung mit Ritzeln anderer Hersteller ? Mich würde dabei interessieren ob die besser halten.

      Eines der beiden Autos ist noch nicht mal 2 Wochen alt, das bringe ich am Dienstag zurück in den Laden wo wir es gekauft haben.
    • Du bist Nicht der Einzge
      gibt es regelmässig
      ich habe locker 20-30 davon getauscht, oder lose neu verklebt

      ich habe die schon 4 stück weise bei einem Haus mit F+S gekauft
      und lose noch etwas mehr aufgeweitet und mit sekundenkleber dann verklebt


      ausgebrochene Kronenräder, habe ich noch nie gesehen, nur immer die Motorritzel in weiss und in gelb

      cu, DC
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • woodboss028 schrieb:

      nimm die orangenen , die sind besser.
      Bekommst du bei Cargo
      Danke,werde ich mir ansehen.

      trikerider schrieb:

      Ich hatte noch nie ein defektes Ritzel... 8|
      Was macht ihr mit den Autos dass da was wegbricht? Irgendwie modifizieren? ?(
      Keine Modifikation. Ich bin das Auto gefahre und nur in einer Kurve von der Strecke gerutscht, nach dem ich es wieder auf die Spur gestellt habe lief der Motor zwar noch aber das Auto fuhr keinen Meter mehr. Das selbe Spiel bei dem DTM Mercedes, hier war aber nicht ich der Fahrer sondern mein Sohn. Die Autos haben keinen Stürze hinter sich, da die Platte mit dem Festaufbau derzeit noch im Wohnzimmer auf dem Fußboden liegt.

      pfuetze schrieb:

      orange Ritzel von CarGo helfen
      Danke auch an dich ;)


      Edit:

      Ich hab diese Ritzel gefunden, das sind die selben wie mir schon Photoman empfohlen hat, euch war das evtl klar mir aber nicht ;)

      DIe Beschreibung dazu hört sich ja schon mal ganz gut an, dann kann ich die ja nun mal bestellen und dann nach und nach verbauen wenn die restlichen Ritzel auch den Geist aufgeben. Ist ja schon etwas merkwürdig das ältere Fahrzeuge noch immer mit dem ersten Ritzel laufen und andere keine 2 Wochen überstehen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Campi3 ()

    • Ich bekomme immer mal von allen möglichen Leuten, Ihre SchrottAutos. Aus dem h0—Bereich, wie auch Go/D143
      was die Leute damit gemacht haben, weiß ich nicht. Aber jeder 3te Go davon ein totes Ritzel
      jede Menge Buggy waren dabei, bei denen waren meist die Ritzel lose
      einige Ritzel scheinen mir zu stramm auf der Welle zu sitzen und da dann Spannung auf zu bauen und die vom Buggy zu lose .
      scheint da einige sehr günstig gebaute Teile zu geben

      wieviel das wirklich auf die Masse ist, weiß ich nicht.
      ich bekomme das ja als kaputt in die Hand gedrückt.
      zum Schluss laufen die meisten dann wieder
      nur viele F1 werden zu Teile Spendern
      Andere werden wissen, wieviele verkauft als kaputt zurück kommen als Rekla
      ich glaube, das sind NICHT sehr viele
      cu, DC


      Gesendet von meinem Moto G 2014 mit Tapatalk
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • Campi3 schrieb:

      Ist ja schon etwas merkwürdig das ältere Fahrzeuge noch immer mit dem ersten Ritzel laufen und andere keine 2 Wochen überstehen.
      Klingt für mich fast so, als ob neuere Autos billigere Ritzel verbaut haben.
      Ich habe schon ewig keine Go-Fahrzeuge mehr gekauft, habe daher eben auch nur ältere Modelle. Aber wie gesagt: noch nie ein defektes Ritzel gehabt...
    • trikerider schrieb:

      Campi3 schrieb:

      Ist ja schon etwas merkwürdig das ältere Fahrzeuge noch immer mit dem ersten Ritzel laufen und andere keine 2 Wochen überstehen.
      Klingt für mich fast so, als ob neuere Autos billigere Ritzel verbaut haben.
      Ich habe schon ewig keine Go-Fahrzeuge mehr gekauft, habe daher eben auch nur ältere Modelle. Aber wie gesagt: noch nie ein defektes Ritzel gehabt...
      Tja, das ist vermutlich dem geschuldet das heute immer alles noch billiger wird und man dann wohl in der Produktion auch eingespart. Wenn ich da so an meine Kindheit zurück denke... meine Carrera Profi Bahn hatte immer Ritzel aus Messing verbaut und die Autos laufen heute noch. Fragt mich bitte nicht wie alt dieses Bahn ist, die wird ihre 20 Jahre aber locker erreicht haben.
    • Campi3 schrieb:

      Wenn ich da so an meine Kindheit zurück denke... meine Carrera Profi Bahn hatte immer Ritzel aus Messing verbaut und die Autos laufen heute noch. Fragt mich bitte nicht wie alt dieses Bahn ist, die wird ihre 20 Jahre aber locker erreicht haben.
      Das brauchst du mir nicht erzählen- die da steht in meinem Keller:



      Dementsprechend viele Profi-Autos stehen hier auch noch herum- allesamt ohne technische Macken.
      ...und da reden manche von billiger Qualität bei der Profi... :D
    • Wollte nur mal kurz Bescheid geben das mir Cargo die Ritzel geliefert hat. Dann hoffe ich mal das sie halten :)

      Einen Tuning Magneten habe ich mir auch gleich mitliefern lassen, da ein einziges Fahrzeug bei uns ( ein Ferrari 458 Italia GT2 ) absolut UNFAHRBAR war. Den hat sich meine Sohnemann die Tage im Toys World mitgenommen ( Papa kann so schlecht NEIN sagen ) und war dann total enttäuscht das der so garnicht auf der Strecke bleiben wollte. Ich wollte es auch erst nicht glauben und musste das erst selber testen. Entweder hat dieses Fahrzeug tatsächlich so ein schlechtes Fahrverhalten oder der hier verbaute Magnet hat nicht die Stärke die er haben soll.

      Naja wie dem auch sei, nun ist er gut zu fahren ohne das er vollgas durch die Kurven geht .... das wäre dann wieder zu viel des guten.
    • Das sind zu 90% krumme Achsen/Felgen/Reifen
      durch stärkere Magneten übertüncht man das Problem
      deswegen werden seit langem gern Magneten ab Werk eingebaut, dann muss man bei der Herstellung nicht mehr ordentlich arbeiten

      wer gute Achsen und reifen/räder verbaut, wird verwundert feststellen, das diese Autos auch ganz wunderbar ohne Haftmagnet fahren können. zugegeben, Sie können dann wie richtige Autos auch driften und einen kontrollierten Grenzbereich

      es liegt mit 99% Sicherheit nicht an dem Modell, sondern daran das mit Sicherheit schon sichtbar die Räder herum eiern/trockeln/schlagen

      cu, DC

      Gesendet von meinem Moto G 2014 mit Tapatalk
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • hi Campi

      ich wollte Dich hier nicht vorführen, oder blossstellen
      evtl war ich etwas krass in der wortwahl

      ich habe in den letzten jahre so ca. 500 h0-renner in die hand bekommen mit den worten, ich habe doch schon alles gemacht
      und dann saht das in erwa so aus wie auf diesen Photo von einen Go
      deswegen reagiere ich manchmal etwas heftig, wenn ich immer und immer wieder schreibe, das ein auto nicht nur aus einer hinterachse besteht, sondern die vorerachse genausó dazu gehört
      und dass das nächste Thema das saubere einstellen des schleiferandruckes darstellt
      zu stark vorgespannte schleifer drücken jedes auto aus dem slot

      die hälfte alle Autos hier bei mir hat überhaupt keinen Magneten mehr, und die laufen super
      nun ist es natürlich auch richtig zu sagen
      ist mir doch alles egal
      ich baue einfach einen heftigen magneten ein und umschiffe damit über diesen weg, das problem

      das ist ja auch ein gutes recht

      viele meiner autos teste ich einfach mal ohne vorderachse, ob sie dann noch humpeln
      einige setzen dabei dann mit dem kiel auf
      laufen die autos mit gemachter hinterachse und ohne vorderachse deutlich besser als mit vorderachse, ist der schuldige schon ausgemacht

      meisst überarbeite ich die vorderachsfelgen und verklebe dann o-ringe am aussenring und male den restbereich der felge schwarz an
      oder
      aber schweine arbeit, ich schleife nach dem felgen überarbeiten die seriereifen konisch zurecht, das die nur noch aussen aufliegen
      dabei sieht man ganz oft, wie unrund der reifen ehemals lief

      die letzten zwei tage habe ich immer wieder an einem MB geschraubt
      immer wenn die Karo komplett aufgebaut war, samt diesen unterschwellern, hat sich das teil reichlich verspannt und locker 50% leistung verloren
      irgenwann habe ich fast vor wut gekot....
      immer wieder so ein kleinkram

      cu, DC
      erwachsen werden ist nur etwas für kinder
      denn
      wer nicht mehr träumt, hat keine kraft mehr zum leben
    • Na mach dir mal keine Sorgen, ich habe deinen Beitrag garnicht so "krass" aufgenommen wie du evtl vermutest... also alles im Lot hier :beer:

      Dein Bild ist natürlich schon ein Hammer :D aber auf sowas achte ich dann doch. Auch bei den Schleifern teste ich immer ob ich das jeweilige Fahrzeug noch weiter in den SLot drücken kann oder ob es ganz im Slot steckt.


      Da hier aber zur Zeit noch Kinder mit der Bahn spielen ( 6 und 2 Jahre ) betreibe ich da noch nicht ganz soviel Aufwand wie du. Kinder sind in dem Alter doch unberechenbar :lol:

      Bis jetzt haben wir so eine Menge Spaß gehabt und das ist ja das wichtigste an dem ganzen. Jeder wie er mag sag ich immer [tschuess]
    • Mutter braucht Hilfe

      Ich habe meinem Sohn heute eine Carraera Bahn Go geschenkt und an einem Auto war nach einer Stunde schon ein Zahn vom Motorritzel abgebrochen. Könnte mir jemand, gerne auch per PN eine Adresse zukommen lassen, wo man gut und günstig, Motorritzel kaufen kann. Google hat zu dem hier oft genannten "CarGo" kein vernünftiges Ergebnis geliefert.

      Ich danke alle für Ihre Hilfe!