Genauigkeit bzw. Flexibilität AutorennbahnplanerNG

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Genauigkeit bzw. Flexibilität AutorennbahnplanerNG

      Hallo zusammen,

      habe begonnen eine neue Strecke zu planen und habe dabei vorhandene Streckenabschitte deren Layout mir gefallen hat beibehalten und neue hinzugefügt. Parallel dazu habe ich die Daten in den Autorennbahplaner eingegeben um die neuen Abschnitte zu planen.

      Durch dieses Vorgehen ist mir aufgefallen, dass der Rennbahnplaner manches wohl zu genau nimmt bzw. nicht die notwendige Flexibilität besitzt. Im beigefügten Bild habe ich drei Bereiche markiert, wo in der Realität die Schienen nicht überlappen bzw. die Kreuzung passt. Ok, es ist vielleicht ein bisschen eng, vor allem an der linken Außenbahn, aber bzw. an der 180 Grad Kurve im Innenteil ist zu den Schienen außerhalb sogar noch ein cm Platz.

      Ist das normal, stimmen irgendwelche Einstellungen nicht? Welche Erfahrungen habt ihr?

      Ich finde die Software so nur bedingt brauchbar, da ich keine theoretische Planung vornehmen kann ohne das in der Praxis zu probieren, weil wohl manches doch geht.
      Dateien
      • Beispiel.jpg

        (78,92 kB, 44 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Tolles Forum - danke an alle die dies möglich machen.