Kiel/Schleiferwechsel bei Scalextric Autos

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kiel/Schleiferwechsel bei Scalextric Autos

    Irgendwie komme ich mit diesem Forum nicht klar ;(

    Vermutlich gibt es das Thema von mir öfters. Also ich habe eine 50 Jahre alte Scalextric Bahn Analog auf ein Brett montiert. Fotos im Anhang. Nach intensiver Fahrten ist nun bei meinem Dodge Charger die Schleifer ab. Auf der Unterseite der Autobox gibt es Ersatzschleifer. Kann mir jemand sagen/schreiben wie ich die Dinger von der Box abbekomme insbesondere wie ich die beim Auto wechsle. Ich stehe komplett an.
    Bilder
    • Bahnsehrklein.jpg

      15,68 kB, 150×113, 305 mal angesehen
    • Bahnkleinrechts.jpg

      15,76 kB, 150×113, 299 mal angesehen
    Dateien

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Puck ()

  • Moin.

    Das Thema gibt es in diesem Forum eher seltener, da hier hauptsächlich 1:43-Fahrzeuge behandelt werden.
    Die 132er findest Du z.B. bei den Freeslottern.

    Nun mal zu Deinem alten Scalex-Fahrzeug.
    Wenn die abgebildete Box original zum Fahrzeug ist, dann hat das Fahrzeug eigentlich einen Teller als Schleiferaufnahme und davon liegen 2 als Reserve in einer Tüte dabei.
    Den Schleiferteller schiebt man etwas nach vorne aus der Arretierung und hebt ihn dann über den separaten Leitkiel ab.
    Der Teller hat mittig dafür ein passendes Langloch in den Leitkielabmessungen.

    Bei den älteren Modellen bilden Schleiferaufnahme und Leitkiel einer Einheit.
    Der obere Leitkielschaft ist eingekerbt. Den kann man mit einer Zange etwas zusammen drücken und dann den Leitkiel aus der Box oder dem Fahrzeug entfernen.
    Eigentlich kann man aber mit vorsichtiger Kraft und dabei hin und her drehend den Leitkiel auch ohne Werkzeug entfernen.
    Gruß Udo