Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Hot Dog Imbiss in 1:43 ?

    DK167 - - Tuning & sonstige Basteleien

    Beitrag

    Hier noch was: trainzauctions.com/dash/universe/catalog_item/MT-0275142/

  • Hot Dog Imbiss in 1:43 ?

    DK167 - - Tuning & sonstige Basteleien

    Beitrag

    Hab nur nen Fastfood Truck gefunden. Vielleicht ja auch eine Alternative. Oder komplett wieder nach Vorlagen selbst bauen - so wie Deine klasse Werkstatt und Tankstelle. ebay.com/itm/Fast-Food-Caterin…Roach-Coach-/190886911599 (hoffe der Link ist ok)

  • Gießener Ring 1.0

    DK167 - - Mitglieder & ihre Bahnen

    Beitrag

    Zitat von woodboss028: „...Wenn ich das hier teilweise lese, von weichen Platten wo schon ne Beule drin ist, wenn ein Auto draufpurzelt frag ich mich wie man sowas einbauen kann. “ Zitat von photomanHH: „... die Schaumplatten sind für Alle gut, die mit Haftmagneten und Leitplanken arbeiten, wer magnetlos fährt hat schnell reichlich einschläge in allen Arten von Schaum. je dünner die Kiele um so schneller/mehr ... “ Randstreifen aus Holz ist sicherlich die Beste Methode. Allerdings kann ich nicht…

  • Gießener Ring 1.0

    DK167 - - Mitglieder & ihre Bahnen

    Beitrag

    Ich habe meine Platte ja mit Depron eingelassen - u.a. auch wegen dem Gewicht (Platte ist ja klappbar). Sollten ähnlich weich sein, wie Deine Dämmplatten. Ich habe die Seitenstreifen ja mit der Bahn verspachtelt und da gleich dünn mit Spachtel komplett drüber. Das hat verstärkt und ich habe bisher noch keine Dellen in den Randstreifen.

  • Ur Quattro S1 gesucht

    DK167 - - Kaufe & Verkaufe

    Beitrag

    Welcher davon wohl meiner sein mag?

  • Oberlandring

    DK167 - - Mitglieder & ihre Bahnen

    Beitrag

    So, am Oberlandring rollt der Verkehr wieder als ob niemals was gewesen ist. Die enge Spur macht einen unheimlichen Spaß.

  • heute in der Post

    DK167 - - Carrera GO!!!

    Beitrag

    Neues Spielzeug für die Outdoor-Aktivitäten in der warmen Jahreszeit (wenn bei mir die Carrera saisonbedingt immer ein wenig in den Hintergrund tritt)

  • Zitat von Digisteve: „Ah ok. Kannst du denn mal den von dir genutzten Spachtel nennen? “

  • Zitat von Digisteve: „Top Arbeit. Kannst du mal deinen feinspachtel verlinken? Wenn ich das richtig verfolgt habe, dann hast du eine klappbare Bahn. Bilden sich keine Risse in der Spachtelmasse, beim häufigen auf und abklappen? “ Risse gibt es vereinzelt an den Stoßkanten der Schienen. Dort hatte ich dann mit Holzleim-Wassergemisch drübergepinselt und Farbe drauf. Das hält dann super. Hier will ich es einmal so ausprobieren, dass ich die Fläche mit dem Holzleim-Wassergemisch vorher einrolle und …

  • Alles schön mit Feinspachtel geschlossen und dann mit Schleifklotz geschliffen. Die Autos fahren sehr genial dort entlang und magnetlos ist ein sauberes Driften ohne Hoppeln möglich. Muss jetzt nur noch den Slot ordentlich säubern, da hier leider ein wenig zuviel Spachtelmasse hängengeblieben ist. Dann darf der Malertrupp antanzen und nachher sollte nichts mehr von den Baumaßnahmen zu sehen sein. Das Endergebnis poste ich dann im Thread zum Oberlandring

  • Ich würde den Looping auf der Seite belassen (auch alles andere) und nur eine gerade weiter vor in Richtung Überführung einbauen. Dadurch hast Du nach der Steilkurve eine Gerade mehr und es sollte nicht mehr schräg in den Looping reingehen. Dennoch ist es unverständlich, dass Carrera eine Umbaumaßnahme vorschlägt, wenn es das Set so zu kaufen gibt.

  • SMD-LED für Kyosho Porsche GT3

    DK167 - - Elektronik

    Beitrag

    Zitat von Soeren: „Ne, die sind zu groß. Habe gestern wie nix gutes gesucht und heute morgen, als ich einen Link zu den entsprechenden LED´s raussuchen wollte, diese hier gefunden : ebay.de/itm/Bausatz-mit-4-Stuc…47733?hash=item43fd7ba555 Die sind sehr klein und passen überall gut rein. Trotzdem besten Dank!!! “ Genau diese meinte ich . Der Anbieter hat mir auch den Widerstand angepasst. Sind wirklich klasse verlötet und lassen sich super einbauen.

  • SMD-LED für Kyosho Porsche GT3

    DK167 - - Elektronik

    Beitrag

    Schau mal in der Bucht. Da gibt es SMD 0603 usw. als komplett verlötete Varianten. Für die SMD habe ich mir auch diese geholt, zwecks Löten. Es gibt die Teile auch bereits als Variante mit Widerstand. Aber Achtung! Wenn Du magnetlos fährst und analog, solltest Du den Anbieter anschreiben und bitten den Widerstand von 14,8 V auf bis 12 V einzubauen. Fahre magnetlos zwischen 10-12 V. Und da hatten die SMD mit 14,8V Widerstand immer nur richtig bei Vollgas geleuchtet. Angepasst geht es jetzt super.…

  • Du hast eine PN

  • RaceControll

    DK167 - - Allgemeine Software

    Beitrag

    Zitat von woodboss028: „Ist das System auf zwei Spuren begrenzt oder wären auch drei oder mehr möglich “ Ich bin zwar nicht Memphis, aber ich weiß, dass das System auch in einem Renncenter nach erfolgreichen Test eingesetzt werden soll. Und dort ist die Bahn 4-spurig.

  • Versuch doch einmal den Looping eine Schiene weiter hinten einzusetzen. Dann ist etwas Platz aus der Steilkurve raus

  • Hallo. Schmeiß die Loopings raus. Hole Dir in Kleinanzeigen eine gebrauchte Bahn und baue dann nach freien Geschmack ohne Looping. Für 20-30 EUR bekommst oft eine komplette Bahn mit, wo sogar noch Autos dabei sind, welche zum Anfang dann auch mal gecrashed werden können. Und Du hast zusätzliches Schienenmaterial und alternative Kurven. Mit einer Startpackung kommt man leider nicht weit und der Frust überwiegt relativ schnell

  • Endlich genug Platz zum Driften und für die dicken Brummer. Alles super funktioniert. Die freigeschnittenen Stellen bereits wieder mit Depron gefüllt. Testfahrt durch Junior erfolgreich. Auch mit zwei Autos macht es Fun. Beim Crash kracht es nicht fürchterlich, sondern ein Auto wird maximal sanft aus dem Slot geschoben. Hätte mir die Stelle wesentlich schwieriger vorgestellt. Jetzt muss noch ausreichend gespachtelt werden und dann darf die Straßenmalerei antanzen. Danach sieht man hoffentlich ni…

  • Zitat von Digisteve: „Kurze Frage.... Falls ich auch mal was ändern muss/will. Wie haste denn die Passage aus dem Festaufbau herausbekommen? “ ??? Einfach das Gespachtelte mit nem Cutter an der Schiene geschnitten, die Schrauben freigekratzt und gelöst und dann nach oben rausgezogen (biegt sich leicht und dann geht irgendwann die Verbindung auf).

  • Engstelle geschlossen und mal mit nem alten Carrera Go ausprobiert. Beide Spuren haben überall Strom und das Auto kommt ohne Haken und Steckenbleiben durch. Keine eckigen Übergänge. Jetzt die freien Stellen ausfüllen und Spachteln, sowie Schleifen. Dann ist das Projekt bereits erfolgreich abgeschlossen.