Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 21.

  • Ankumer Höhe

    Carl-Carlson - - Mitglieder & ihre Bahnen

    Beitrag

    Danke Damit muss ich mich dann mal auseinander setzen. Wenn ich noch ein bisschen Zeit finde

  • Ankumer Höhe

    Carl-Carlson - - Mitglieder & ihre Bahnen

    Beitrag

    Zitat von kuschi71: „Ankum Bei Osnabrück? Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk “ korrekt Zitat von woodboss028: „Na dann warte mal bis dich die Realität packt, und du die Magnete rausgenommen hast . “ das habe ich schon einmal ausprobiert Dazu mal eine Frage wie viel Gewicht muss ich denn in das Auto einbauen? Ohne ging gar nicht

  • Ankumer Höhe

    Carl-Carlson - - Mitglieder & ihre Bahnen

    Beitrag

    ja beide Kurven sind 1/90". Also aktuell ist bislang noch kein Auto dort abgeflogen (allerdings standard DTM Autos).

  • Ankumer Höhe

    Carl-Carlson - - Mitglieder & ihre Bahnen

    Beitrag

    Heute mal ein kurzes Update: Berg 2 ist gerade in arbeit, ich versuche schon einmal ein Randstreifen mit einzubauen. Hier und da fehlen noch ein paar Bereiche. Die ersten Felsen habe ich schon angemalt um einmal die Textur zu sehen. Im Berg wird extra noch ein Ausbruch eingearbeitet um die kurze Gerade im Tunnel einzusehen. carrera-go.info/index.php?atta…008000cf6ab05801de076e146carrera-go.info/index.php?atta…008000cf6ab05801de076e146 carrera-go.info/index.php?atta…008000cf6ab05801de076e146carre…

  • falls noch einmal jemand Leds sucht, ich probiere gerade die Streckenbeleuchtung mit SMD Leds Bauart 5050 (diese sind etwas größer). Ein oder zwei Leds in Reihe mit einem Widerstand und dann alle Lampen parallel schalten. Für den Lampenmast habe ich mir nun kleine Aluminiumrohre (eloxiert) gekauft.

  • Ankumer Höhe

    Carl-Carlson - - Mitglieder & ihre Bahnen

    Beitrag

    danke schon einmal Ja es ist das erste mal das ich Berge und Felsen gestalte. Allerdings finde ich, dass die auf den Fotos irgendwie besser als in natura aussehen Ja das mit dem Randstreifen stimmt wohl, wenn da das Problem mit der Ungeduld nicht wäre Der Plan war eigentlich die Randstreifen dann zu erstellen, wenn ich die Strecke für den Anstrich spachtel. Der Randstreifen ist aktuell dort geplant wo schon etwas Rasen zu sehen ist.

  • Ankumer Höhe

    Carl-Carlson - - Mitglieder & ihre Bahnen

    Beitrag

    Moin zusammen, ich wollte euch mal über meinen Streckenbau "Ankumer Höhe" auf dem laufen halten. Die Grundabmessungen der Platte sind ca. 2,5 x 1,35 m und die Strecke ist ca. 11m lang. Geplant sind zwei Berge mit einer Brücke und zwei Unterführungen im Berg (rechts). carrera-go.info/index.php?atta…008000cf6ab05801de076e146 Nach dem ersten Testaufbau und der ersten Testfahrt, konnte ich es nicht abwarten mich einmal mit erstellen von Felsen zu beschäftigen. carrera-go.info/index.php?atta…008000cf…

  • Moin zusammen, kurzes Update. Strecke lässt sich prima fahren. Habe mich nun erst einmal entschlossen die original Go-Schienen zu verbauen. Der Randstreifen wird im Berg erst einmal vorgesehen, allerdings wird der erst später umgesetzt. Hierfür wollte ich dann den Bereif des Randstreifens mit den Schienen sauber verspachteln. Erst einmal möchte ich zeitnah die Grundstrecke mit der Landschaft fertig stellen, damit ich ein bisschen fahren kann. Nur basteln ist ja auch öde An den DTM Auto habe ich …

  • So Probeaufbau ist fast fertig gestellt, morgen wird der erste Testlauf stattfinden.

  • Sry hatte die Ebenen nicht richtig eingestellt, also die Kurve oben rechts ist ganz oben. Dann geht es eine Ebene nach unten, die vorletzte Kurve vor der Start/Ziel Gerade ist dann wieder eine Ebene weiter unten. carrera-go.info/index.php?atta…008000cf6ab05801de076e146

  • so gerade mal noch ein paar Bildchen gemalt vielleicht kann man die Skizzen ja erkennen wink.png Ich habe mir nun überlegt bei der 180° Kurve evtl. ein kleines Dorf zu gestalten. Ich hoffe das nächste Woche endlich die letzten Streckenteile ankommen damit ich endlich anfangen kann. Noch einmal eine kleine Frage zu Landschaftsplanung. Die Berge sind aus Styropor geplant. Sollte man die Berge erst bauen und dann die Strecke reinschnitzen oder die Strecke erst auf Sperrholzbahnen aufbauen und den B…

  • das Problem kommt mir bekannt vor, ich habe es auch bei keiner Planung bislang geschafft. Aber zum Glück kann man in der Realität ja etwas drücken und ziehen

  • gefällt mir Ich hoffe das endlich die andere Bahn ankommt... damit ich richtig starten kann. Zusätzlich schaue ich mich mal nach weiteren Kurven mit größeren Radien um. Gruß Michael

  • Ich habe mal eben versucht die größeren Radien zu verwenden, allerdings muss ich dann mal gucken wie das mit den Platz so ist. Die beiden langen Geraden kann ich noch etwas kürzen, dann passt die Strecke auch wieder auf die Platte. Mal sehen ob das auch mit der Landschaftsplanung passt, ich denke dafür werde ich mal im CAD ein paar grobe Modelle erstellen.

  • Top Danke. So ein, zwei Kurven habe ich nun noch hinzugefügt. Nun muss ich nur noch schauen welche Steigung bzw. welche Höhe bei den Bergen zu realisieren ist. Sollte man die Strecke auf Holzplatten bauen und dann die Berge später Drumherum bauen oder gleich die Berge und dann die Strecke darauf?

  • Zitat von DK167: „Zitat von Carl-Carlson: „Bild 03: dort habe ich gerade mal flott eine Skizze vom möglichen Layout aufgezeichnet. Hier und da noch ein paar gerade und kurven hinzufügen und dann sollte das doch wohl eine ordentliche Strecke abgeben. “ So ähnlich sah doch der Ring beim Uwe (woodboss) aus. Habe in Erinnerung, dass sich dieser wohl sehr gut fahren ließ. Randstreifen aber nicht vergessen. Das Streckenlayout lädt ja geradezu zum Driften ein. “ reichen 4 - 5 cm für den Randstreifen au…

  • Zitat von Bob Wudke: „Welch geile Tischbeine! Gruß Andreas “ ich habe das Untergestell unseres alten Küchentisches etwas umgebaut Füße halbiert und zu einem Rechteckprofil verschraubt und dann einfach die Rollen drunter

  • So anbei mal drei Bilder Bild 01: Aufbau des Tisches, ich habe extra Lenkrollen unter die Füße gebaut um die Platte für den Aufbau mittig in den Raum zu ziehen Bild 02: erster Test-Aufbau mit den aktuell vorhanden Schienen (die Digital 143 ist noch auf dem Weg ). Ich habe versucht die Steilkurven zu integrieren, aber ich glaube die fliegen wieder heraus. Da baue ich lieber die Kurven von der Car Racing um. Bild 03: dort habe ich gerade mal flott eine Skizze vom möglichen Layout aufgezeichnet. Hi…

  • So Tisch ist schon einmal fertig und ein kleinen Testabschnitt habe ich auch aufgebaut. Fotos folgen. Nun habe ich bei meinen Eltern noch ein alte Car Racing gefunden. Theoretisch könnte man diese Schienen auch an die 143 anpassen oder? Tischkreissäge und in der mitte ein Stück rausschneiden?!

  • Suche Streckenlayout 250x130

    Carl-Carlson - - Carrera Digital 143

    Beitrag

    Danke schon einmal. Das stimmt, mir sind das auch zu viele 90° Kurven. Daher habe ich mir schon extra ein Set 45° Kurven bestellt. Da Löt- und Holzkenntnisse vorhanden sind, werde ich mir auch mal die freie Linienführung anschauen. Auf den Gedanken bin ich noch gar nicht gekommen. Ich werde mir mal ein paar Skizzen erstellen, vielleicht finde ich ja noch ein gescheites Layout Heute wird erst einmal der Tisch gebaut