Neue Antwort erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Informationen
Sicherheitsabfrage („reCAPTCHA“)
Nachricht
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 1 MB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorherige Beiträge 1.071

  • DK167 schrieb:

    Auch wieder bissl was bekommen.

    Von Mario einen einstellbaren Parma Eco mit Widerstands-Umschalter und einstellbarer Bremse. Danke Mario für den Regler. Funktioniert wirklich gut.
    Freut mich, wenn alles zu Deiner Zufriedenheit is :1f44d-1f3fb:
    . . . und viel Spaß mit den Sachen von Kai ;)


    VG
    Mario
  • In den ersten Jahren des web - Zeitalters habe ich mal sehr intensiv mehrere Stunden recherchiert und kommuniziert unter dem Aspekt "Zahnräder herstellen".
    Ich fand dann - göttlicher Zufall ! - den Sohn eines Mannes, der schon in den Siebzigern und dann bis zu seinem Aussteigen in den späten Achtzigern für unsere slotcars Zahnräder gefräst hatte.
    Nun, der Sohn ist jetzt auch schon siebzig. Er hatte das Geschäft des Vaters weiter geführt, aber recht bald aufgehört. Er behielt aber die Werkstatt und fertigt seitdem nur noch auf Bestellung, begrenzte Zahlen und für insgesamt nur einige Leute - vor allem Modellbahner, ich scheine der einziger slotracer zu sein.. Er mag keinen Druck mehr.
    Mein Glück war, dass ich bereits vom Papa Zahnräder gemacht bekommen hatte. Das brachte mich auf die Liste :thumbup:
    Na ja, und so bestelle ich mir einmal im Jahr meine Auswahl. Es wird ja nicht ewig gehen.
    Billig sind die Zahnräder nicht, aber äußerst präzise und sauber. Wie ich schon schrieb - Du wirst Dich ja kaum an das Geräusch des Camaro erinnern - extrem leise. Und was leise ist, erzeugt wenig Reibung. Liefert also höhere Leistung und hält länger.
    Bremst bloß schlechter... :phat: :phat:
    Natürlich hängt es genauso von der Präzision der Montage ab.
    Und man muss noch etwas Arbeit reinstecken
    - Bohrung auf 3/32 aufreiben
    - Gewindeloch in die Nabe
    - Gewinde für 1,5 er Madenschrauben schneiden
    - Erleichterungsbohrungen in die Zahnradflächen und entgraten
    - Zahnzahl eingravieren

    Aber genau das ist es ja - der Weg ist das Ziel.

    So, genug Blabla.

    Wünsche wohl zu schlafen, :sleeping:

    Roland
  • Arkay schrieb:

    Diese Rubrik ist die einzige, in der ich noch nichts gebracht habe.
    Und da genug Autos gezeigt werden, dachte ich mir, ich zeige mal, was bei mir heute in der Post war und mir viel wichtiger als die Autos
    ist :
    Richtig gute Getriebe :



    Nun werde ich wieder an Bohrmaschine und Drehbank aktiv mit Erleichtern, Aufbohren, Gewindeschneiden. Das macht richtig Spaß !
    Und das Variieren, Testen und Vergleichen welches das schnellste Modell ist - mit gleichem Motor und gleicher Voltzahl - nur durch Getriebe - Feinabstimmung, das ist Slotcar - scratchbuilding vom Feinsten.
    Und so richtig Freude macht es dann, wenn die Modelle flüsternd über die Bahn sausen und nichts knirzt, kratzt und sonstwelche Geräusche macht.




    Roland
    schön!
    woher hast du die?
    bei den Kronrädern werde ich neidisch...
  • Diese Rubrik ist die einzige, in der ich noch nichts gebracht habe.
    Und da genug Autos gezeigt werden, dachte ich mir, ich zeige mal, was bei mir heute in der Post war und mir viel wichtiger als die Autos
    ist :
    Richtig gute Getriebe :



    Nun werde ich wieder an Bohrmaschine und Drehbank aktiv mit Erleichtern, Aufbohren, Gewindeschneiden. Das macht richtig Spaß !
    Und das Variieren, Testen und Vergleichen welches das schnellste Modell ist - mit gleichem Motor und gleicher Voltzahl - nur durch Getriebe - Feinabstimmung, das ist Slotcar - scratchbuilding vom Feinsten.
    Und so richtig Freude macht es dann, wenn die Modelle flüsternd über die Bahn sausen und nichts knirzt, kratzt und sonstwelche Geräusche macht.




    Roland