Du bist nicht angemeldet.

Portal

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Carrera GO!!! Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Neuigkeiten im Überblick

Nachrichten

Einspurige Boxeneinfahrt aus K3 Kurve

geschrieben von Kupferdings am 25.01.2015, 23:28

Hallo!

Aus meinem geplanten Festaufbau, dem Blaachet Ring , ergibt sich die Notwendigkeit für eine einspurige Boxeneinfahrt, welche aus einer K3 Kurve abzweigt.
Damit nochmal klar wird, welche Stelle genau gemeint ist, habe ich die Boxeneinfahrt auf dem Plan markiert:


Manch einer mag sich jetzt fragen, wie ich auf die Idee gekommen bin, in einer K3 Kurve eine Weiche haben zu wollen. Die Antwort ist relativ einfach. Bei genauerer Betrachtung der Weichen ist mir aufgefallen, dass der Kurvenradius bei der Abzweigung dem Radius der K3 Kurve recht ähnlich sieht. Allerdings ließ sich das relativ schwer genauer feststellen, zumindest bis mir die entscheidende Idee kam. Ich habe von einer K3 Kurve und einer danebenliegenden Weiche ein Foto gemacht und dann per Photoshop die Weiche transparent über die K3 Kurve gelegt.
Das überraschende Ergebnis seht ihr hier:


Die Radien passen perfekt übereinander. Nachdem mir keiner der bekannten Schienen-Umbauer eine Zusage / Angebot machen konnte, musste ich notgedrungen selbst ans Werk. Also Handsäge, Dekupiersäge, Dremel und Feile bemüht, um eine K3 Kurve sowie eine Rechts-Weiche in ein paar Einzelteile zu zerlegen. Bei der Weiche habe ich natürlich vorher alles Elektrische und Mechanische ausgebaut.


Diese Einzelteile etwas anders zusammengelegt ergeben dann schon ein gutes Bild und eine Vorstellung davon, wie die neue Weiche bzw. Boxeneinfahrt aussehen wird:


Mit Hilfe der Strombahnen kann das Ganze dann schonmal provisorisch zusammengesetzt werden, so dass die Weiche nicht mehr auseinanderfällt.
Mir persönlich gefällt das Ergebnis schon sehr gut 8)


Weiter bin ich im Moment noch nicht, als Nächstes werden die drei Einzelteile zusammengeklebt, danach dann die Weichenmechanik wieder eingebaut. Als letztes kommt dann noch eine D132 PSL Weichenelektronik mit Automatikrückstellung hinein, denn die Ghostcars sollen ja nicht in die Box fahren.

Wenn Interesse besteht, berichte ich hier gerne weiter über den Baufortschritt :)
...[Weiterlesen]

Bahnbeleuchtung

geschrieben von Avenger am 25.01.2015, 21:18

Hallo zusammen,

ich möchte nur gerne meine Bahn effektvoll beleuchten. Was liegt da näher als LEDs? Also habe ich mir gedacht, dass im realen Rennbetrieb vor allem die Kurven die Herausforderung sind und daher auch ausgeleuchtet werden sollte. Die Geraden kann man hier erst mal vernachlässigen. So kann man es auch bei der Bahn handhaben. Licht da, wo es wichtig ist.

Dabei sind mir bis jetzt drei Ideen gekommen, die sehr unterschiedlich, vor allem im Preis sind.

Man könnte nun die Leitplanke selbst beleuchten, z.b. mit aufgeklebten, vergossenen LED-Band wie das hier:
http://www.conrad.de/ce/de/product/18200…VDC-5020-mm-RGB
Teurer Spaß aber ich hab auch einiges auszuleuchten. Die Menge würde gerade reichen.

Oder preislich das genaue Gegenteil:
http://www.conrad.de/ce/de/product/18222…o-S093?ref=list
Hier könnte man "Strohhalme" anstatt der Fahnen in den Leitplankenhalterungen benutzten, so man passende findet. Dann bräuchte es aber sicher auch Reflektoren, damit die LEDs nicht nur nach oben abstrahlen...

Oder vielleicht eine Zwischenlösung wie das hier:
http://www.vbs-hobby.com/de/kaufen/vbs-m…leds-30528.html
Da bräuchte ich deren drei und müsste die Leitung auch auftrennen. Stellt sich die Frage, ob es dann Probleme mit dem Widerstand gibt und wo man welche einlöten muss oder ob das überhaupt geht.

Tja, LEDs gibts ja wie Sand am Meer und preislich extrem unterschiedlich. Dazu noch die Frage, wo, wie und womit anbringen, damit es auch optisch ansprechend zur Geltung kommt.

Vielleicht hat der ein oder andere hier ja schon eine passende und preisgünstige Lösung gefunden? Oder jemand hat weitere Ideen und Anregungen?

Danke & Gruß

frage nach slot mit magnetischer litze

geschrieben von dr.freak am 25.01.2015, 11:55

hi leute

hoffe habe das richtige thema gewählt ansonst kann der admin das gerne richtig verschieben

wir wollen nur für 43 Auto ein holz bahn bauen(habe ik gemacht aber mit tiffany band)

mit teil magnetischer litze ich glaube stahl litze

jetzt meine frage bzw seine :)

Slot breite 3 oder 3,5mm ?(

ik sage 3 er will 3,5 aber das erscheint mir zuviel

die litze bündig zur bahn ober fläche ist schon klar :)

aber wie weit bzw dicht am Slot ?(

auf der slotfire seite ist das leider nicht zusehen

Slot tiefe 7mm denke ik oder mehr ?(

Slot abstand sind 8cm

vielleicht hat jemand Fotos

danke im vorraus

gruss doc

zwei Autos fahren mit einem Joystick gleichzeitig

geschrieben von Brunsi am 25.01.2015, 11:41

Hallo zusammen, wir haben vor ein paar Jahren die Go von Cars gekauft als Einsteigermodell für unsere Kinder. Jetzt habe ich zu Weihnachten den Kindern eine weitere Go (Polizei Check) geschenkt und habe diese beiden verbunden. Das Problem ist nun, dass wenn ich zwei Autos die Bahn setze, diese nur gleichzeitig fahren und zwar mit einem Joystick. Da ich keine Ahnung habe woran das liegen könnte, brauche ich Eure Hilfe. Ich habe schon die Autos sauber gemacht und alles ausgetauscht was man tauschen kann. Jetzt weiss ich nicht mehr weiter. Könnt Ihr mir helfen?
Vielen Dank im voraus.
Brunsi

Leistungsverlust auch beim 132 Decoder

geschrieben von Jawbone am 25.01.2015, 09:32

Hallo
bin dabei meine DTM Sammlung zu erweitern. Wenn ich jetzt zb in ein Go Auto einen 143 Decoder einbaue dann baue ich auch direkt einen Tuning Motor von Go-Karli ein wegen dem
Leistungsverlust des 143 Decoders. Weil aber im moment die 132 Decoder fast das gleiche kosten wie die 143 Decoder werde ich mir wohl die 132 Decoder kaufen.

Jetzt die frage ziehen die 132 Decoder auch die Leistung vom Motor ab so wie beim 143 Decoder so das die Autos langsamer sind.?

Gruß Mike

Die neusten Beiträge im Forum

Thema
Antworten
Zugriffe
Letzte Antwort

Von Kupferdings (Gestern, 23:28)

Forum: Tuning & sonstige Basteleien

4 44

Von Guido2014

(Heute, 09:08)

Von dillermann2 (24.01.2015, 21:35)

Forum: Fahrzeuge

10 132

Von woodboss028

(Heute, 08:30)

Von Rabbit (29.12.2014, 07:27)

Forum: Fahrzeuge

65 774

Von pfuetze

(Heute, 08:20)

Von Avenger (Gestern, 21:18)

Forum: Elektronik

3 46

Von pfuetze

(Heute, 08:16)

Von chris362 (04.01.2015, 20:32)

Forum: Fahrzeuge

202 3 289

Von Sadddor

(Heute, 08:01)

Von Saaletalring (03.04.2014, 20:47)

Forum: Mitglieder & ihre Bahnen

112 2 568

Von Saaletalring

(Heute, 06:37)

Von Hoschieolli (09.01.2015, 17:46)

Forum: Mitglieder & ihre Bahnen

16 300

Von Hoschieolli

(Heute, 05:10)

Von Schömi (10.01.2015, 15:18)

Forum: Fahrzeuge

57 680

Von Arkay

(Heute, 00:22)

Von TheMechanic (29.12.2014, 13:13)

Forum: Fahrzeuge

81 1 105

Von TheMechanic

(Heute, 00:05)

Von Kupferdings (13.01.2013, 00:52)

Forum: Mitglieder & ihre Bahnen

17 957

Von Kupferdings

(Gestern, 23:34)

Die neuesten Bilder aus der Galerie

loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loansloans loans loans loans loans loans loans insurance insurance mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage insurance insurance insurance insurance insuranceinsurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insuranceinsurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance